neurobiologie


neurobiologie

neurobiologie [ nørobjɔlɔʒi ] n. f.
• 1913; de neuro- et biologie
Sc. Étude du fonctionnement des cellules et des tissus nerveux. N. NEUROBIOLOGISTE .

neurobiologie nom féminin Discipline qui étudie la biologie des éléments nerveux.

neurobiologie
n. f. BIOL étude du fonctionnement des tissus nerveux et des cellules.

neurobiologie [nøʀobjɔlɔʒi] n. f.
ÉTYM. 1913, in D. D. L.; angl. neurobiology, 1906; de neuro-, et biologie.
Sc., méd. Étude du fonctionnement des cellules et des tissus nerveux, et notamment des processus chimiques, endocrinologiques du fonctionnement du système nerveux central.
0 Après plus d'un siècle de recherches en neurobiologie, il apparaît désormais évident que les cellules nerveuses (neurones) et plus particulièrement les contacts que ces cellules forment entre elles, ou synapses ont une fonction primordiale dans le traitement de l'information qui, sous forme d'impulsions électrochimiques, parcourt le réseau nerveux.
Antoine Danchin, in la Recherche en neurobiologie, p. 347.
DÉR. Neurobiologique, neurobiologiste.

Encyclopédie Universelle. 2012.

Regardez d'autres dictionnaires:

  • neurobiologie — neurobiologíe s. f., art. neurobiología, g. d. art. neurobiologíei Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  NEUROBIOLOGÍE s.f. Biologia sistemului nervos. [gen. iei. / cf. fr. neuro biologie] …   Dicționar Român

  • Neurobiologie — Neu|ro|bio|lo|gie 〈f. 19; unz.〉 interdisziplinäre Wissenschaft, die den Aufbau u. die Funktion des Nervensystems auf neuronaler u. molekularer Ebene untersucht * * * Neu|ro|bio|lo|gie [… gi:], die; : interdisziplinäre Forschungsrichtung, die sich …   Universal-Lexikon

  • Neurobiologie — Die Neurowissenschaften sind ein Sammelbegriff für biologische, physikalische, medizinische und psychologische Wissenschaftsbereiche, die den Aufbau und die Funktionsweise von Nervensystemen untersuchen. Untersuchungsgegenstand sind die… …   Deutsch Wikipedia

  • Neurobiologie — Neurosciences Neurosciences Niveaux d analyse Moléculaire • …   Wikipédia en Français

  • Neurobiologie — Neu|ro|bi|o|lo|gie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Biol.〉 Teilgebiet der Biologie, das sich mit Aufbau u. Funktion der Nerven u. des Nervensystems befasst [Etym.: <Neuro… + Biologie] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Neurobiologie — Neu|ro|bio|lo|gie [auch nɔyro...] die; : ↑interdisziplinäre Forschungsrichtung, die sich die Aufklärung von Struktur u. Funktion des Nervensystems zum Ziel gesetzt hat …   Das große Fremdwörterbuch

  • Neurobiologie — Neu|ro|bio|lo|gie, die; (Wissenschaft, die Aufbau und Funktion des Nervensystems erforscht) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Neurobiologie der Bindung — Die Neurobiologie der Bindung beschreibt komplexe neurobiologische Abläufe, die während des Bindungsverhaltens wirksam werden. Das Bindungsverhalten hat sich im Zuge der Evolution geformt und dient der Arterhaltung. Es motiviert dazu, soziale… …   Deutsch Wikipedia

  • Neurobiologie développementale — Neurodéveloppement Le neurodéveloppement (ou développement neural) désigne la mise en place du système nerveux au cours de l embryogenèse et aux stades suivant de l ontogenèse d un organisme animal. Son étude repose sur une approche combinant… …   Wikipédia en Français

  • Zentrum für Molekulare Neurobiologie — Das Zentrum für Molekulare Neurobiologie Hamburg (ZMNH) ist eine Forschungseinrichtung des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf (UKE) und hat sich seit der Gründung 1988 zu einem der führenden Grundlagen Forschungszentren für Neurobiologie… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.